11.12.2016 | Aktuelle Meldung

Landesliste für die Bundestagswahl 2017 aufgestellt!

 

Die SPD in Bremen hat am Samstag ihre Landesliste für die Bundestagswahl 2017 aufgestellt. Gewählt wurden auf

Platz 1 Sarah Ryglewski
Platz 2 Uwe Schmidt
Platz 3 Ute Reimers-Bruns
Platz 4 Florian Boehlke
Platz 5 Kadriye Pile
Platz 6 David Ittekkot

Mit dieser Landesliste schickt die SPD Bremen ein junges Team in den Wahlkampf, in dem eine bunte Mischung von Qualifikationen und politischen Schwerpunkten vertreten sind. Auf Platz 1 wurde die Direktkandidatin für den Wahlkreis 54 (Bremen-Stadt) gewählt, auf Platz 2 der Direktkandidat für den Wahlkreis 55 (Bremen-West, Bremen-Nord und Bremerhaven). Uwe, Ute und Florian kommen aus unserem Wahlkreis 55.

Das Team und jede einzelne Kandidatin / jeder einzelne Kandidat machte bei der Delegiertenversammlung am Samstag deutlich, dass die SPD mit überzeugenden Antworten auf die wichtigen Fragen der BürgerInnen und Bürger unserer Städte nicht nur beide Wahlkreise wieder gewinnen will, sondern erneut das bundesweit beste Ergebnis für die SPD erreichen möchte. Hierfür werden sie einen engagierten Wahlkampf machen.

Die SPD hat durch klare Politik und sehr ausdauerndes Engagement in Berlin für Bremen bisher viel erreicht, wie u.a. die Ergebnisse des Bund-Länder-Finanzausgleichs zeigen. Diese Politik gilt es gerade in Zeiten großer Verunsicherung von Bürgerinnen und Bürgern mit klaren sozialdemokratischen Zielsetzungen fortzusetzen. 

Ihre konkreten sozialdemokratischen Ziele und wie sie sich im Bundestag dafür einsetzen wollen werden wir in vielen Veranstaltungen im neuen Jahr 2017 genauer vorstellen.

21.11.2016 | Aktuelle Meldung

Direktkandidat des Wahlkreises 055 für die Bundestagswahl 2017

 

Die Wahlkreiskonferenz des Wahlkreises 055 der Delegierten aus Bremerhaven, Bremen-West und Bremen-Nord hat am 19.11.2016 sich zwischen den beiden Kandidaten Florian Boehlke und Uwe Schmidt entschieden. Uwe Schmidt, Bürgerschaftsabgeordneter und Betriebsratsvorsitzender, ist unser Direktkandidat für den Bundestag.

Uwe hat als ehemaliger Hafenarbeiter und Gewerkschaftler seine Schwerpunkte im Arbeitnehmer- und Arbeitnehmerinnenbereich und setzt sich insbesondere für faire Arbeitsbedingungen in Bremen und Bremerhaven ein.

Florian Boehlke, Ortsamtsleiter in Burglesum, betonte als unterlegender Kandidat noch in der Konferenz, dass seiner Meinung nach beide eine fairen Wahlkampf geführt haben, dass er Uwe für einen guten Kandidaten der SPD für den Wahlkreis 055 hält und dass er ihn engagiert unterstützt.

Heike Sprehe, Unterbezirksvorsitzende, lobt dieses vorbildliche Verhalten des Kandidaten Boehlke aus Bremen-Nord. Auch sie werde Uwe Schmidt tatkräftig unterstützen und ihn baldmöglichst nach Bremen-Nord einladen, um die konkrete Zusammenarbeit zu besprechen.

 

03.11.2016 | Aktuelle Meldung

Wirtschaftsstruktur und Industrie 4.0

 

Zwei Veranstaltungen des Unterbezirks Bremen-Nord und der Arbeitsgemeinschaften beschäftigen sich in der nächsten Woche mit dem aktuellen Thema Industrie 4.0 - passend zur ARD-Themenwoche.  

Wie verändern sich durch die Digitalisierung und Automatisierung jetzt und in der Zukunft unsere Arbeitsplätze? Werden wir ersetzt? Oder Anhängsel der Maschinen? Oder helfen uns die Maschinen, unsere Arbeit zu erleichtern und weniger belastend zu machen? Wie verändert sich ggf. unser Arbeitsplatz oder wird er sogar vollautomatisiert, welche Bereiche werden verstärkt nachgefragt und wie verändert dies unsere Gesellschaft.

Dieses Thema geht uns alle an!

Am Donnerstag, den 10.11.2016 findet zu diesem Thema eine Veranstaltung mit dem Fokus auf "Welche Chancen ergeben sich für Bremen-Nord?" zusammen mit der Arbeitnehmerkammer Bremen, unserer Landesvorsitzenden Sascha Aulepp und unserem wissenschaftlichen Sprecher Arno Gottschalk um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Vegesack statt. Die Einladung befindet sich HIER.

Am Samstag, den 12.11.2016 gibt unser Europabgeordneter Joachim Schuster um 10 Uhr im Eva-Seligmann-Haus in Bremen-Farge u.a. einen Überblick, was die EU unter einem digitalen Binnenmarkt versteht. Die Einladung befindet sich HIER.

Alle die Interesse am Thema haben sind herzlich eingeladen zu kommen, zuzuhören und mit zu diskutieren. 

Aktuelle-Artikel

facebook

Die SPD Bremen-Nord ist on Facebook!

Martin Schulz

 

Carsten Sieling

 

Uwe Beckmeyer

Ich will auch hier mitmischen!

Counter

Besucher:2148629
Heute:18
Online:2

SPD-Veranstaltungskalender

Hier findet ihr den SPD-Bremen-Nord-Veranstaltungskalender.